Menü

In diesem Abschnitt werden verschiedene Formen von Zeichenrunen vorgestellt. Es gibt nur wenige historische Beweise für die Verwendung einer dieser Methoden. Die erste Methode (die 3 Norns) ist jedoch nach wie vor am weitesten verbreitet und scheint die älteste zu sein. Diese Seite gibt einen schnellen Überblick über jede Methode.

Konsultation der Nornes

Konsultation der Nornes

Diese Methode beantwortet geschlossene Fragen (ja oder nein). Es ist sehr weit verbreitet. Die erste Rune entspricht der Vergangenheit, den Einflüssen. Die zweite Rune entspricht der Gegenwart und gibt Ratschläge. Die dritte Rune entspricht der Zukunft und den möglichen Lösungen. Wenn alle Runen vorhanden sind, ist die Antwort positiv. Wenn alle Runen auf dem Kopf stehen, ist die Antwort negativ. Wenn nur 2 Runen hoch oder runter sind, ist die Antwort gemildert.

Kostenlose Auslosung

Das Odinkreuz

Das Odinkreuz

Nach Ansicht der Spezialisten ist es die Methode, die es ermöglicht, die besten Antworten auf ein bestimmtes Problem zu erhalten. Die erste Rune im Westen entspricht dem allgemeinen Rahmen der gestellten Frage. Die zweite Rune im Norden entspricht den Kräften, die gegen dich spielen. Die dritte Rune im Osten sind die positiven Kräfte, die für dich wirken. Die vierte Rune im Süden entspricht der kurzfristigen Entwicklung. Schließlich entspricht die fünfte Rune in der Mitte der langfristigen Zukunft.

Das Haupt des Gottes Mimir

Das Haupt des Gottes Mimir

Diese 7-Run-Run-Technik ist nützlich, um die Frage zu beantworten: Wie wird sich mein Schicksal entwickeln, wenn ... Die erste Gruppe von Runen (1 und 2) ist der Grund für das Problem. Die zweite Gruppe von Runen (3 und 4) entspricht den Faktoren, die stören. Die dritte Gruppe von Runen (5 und 6) entspricht den Lösungselementen. Schließlich entspricht die siebte Rune allein dem Ergebnis oder den Konsequenzen.

Das Orakel von Thor

Das Orakel von Thor

Diese 7-Runen-Methode bringt alle Elemente mit, um den Moment und die Frage genau zu lesen. Die erste Rune bezieht sich auf den Berater und was zu seinen Gunsten wirkt. Die zweite Rune betrifft die Umstände der Frage. Die dritte Rune repräsentiert äußere Einflüsse. Die vierte Rune gibt die Antwort auf die Frage. Schließlich geben die letzten 3 Runen (5, 6 und 7) Einzelheiten der Antwort der vierten Rune an.

Das keltische Kreuz

Das keltische Kreuz

Diese 10-Run-Draw-Methode kommt aus dem Tarot. Es ist besser, es zu benutzen, um andere als dich selbst zu führen. Die erste Rune entspricht der aktuellen Situation. Die zweite Rune bezieht sich auf die Hindernisse. Die dritte Rune gibt die Ziele an. Die vierte Rune entspricht den letzten signifikanten Ereignissen. Die fünfte Rune kündigt den Weg an. Die sechste Rune ist der Weg. Die siebte Rune zieht eine Bilanz der Eigenschaften und Mängel des Beraters. Die achte Rune entspricht der wahrscheinlichen Entwicklung der Situation. Die neunte Rune entspricht Erwartungen und Ängsten. Schließlich gibt die zehnte Rune eine Antwort, sie muss in Beziehung zur vierten Rune gesetzt werden.